Talkover (Mikrofon Crossfader)
alte Version für Windows 9x,2000,XP:


Achtung: für neuere Betriebssysteme bitte die aktuelle Version des Mikrofon Crossfaders verwenden!




Sie können den Mikrofon Crossfader kostenlos herunterladen.
Er kann einfach ohne Installation gestartet werden.

TalkoverXP v1.07f herunterladen


Der Mikrofon Crossfader hilft Ihnen Ansagen/Moderation zwischen Ihre Songs einzubauen, ohne dass dies “abgehackt” klingt.
Er fadet das Microfon langsam hoch und die Musik gleichzeitig langsam herunter und schafft
somit einen fließenden übergang zwischen der laufenden Musik und Ihrer Sprache.
Dies bezeichnet man allgemein als “Talkover Effekt”.

Durch diese Software können Sie den Talkover komplett Softwaregesteuert ohne zusätzliche Hardware realisieren.

Die Sprechlautstärke für Mikrofon und die Lautstärke der dabei auf Wunsch noch laufenden Musik sind frei konfigurierbar,
ebenso die Geschwindigkeit für die Fadevorgänge (Ein- und Ausfaden ist getrennt konfigurierbar).

Die verwendeten Geräte und Anschlüsse können beliebig gewählt werden und können auch auf verschiedenen Soundkarten liegen.
Für den normalen Betrieb kann die Software zusammengeklappt werden, so dass nur noch
notwendige Bedienelemente Sprechen/Sprechen&Halten sichtbar sind (Doppelpfeil-Button).

Sprechen:
Sie können solange sprechen, wie das Button gedrückt ist (drücken mit Maus oder Leertaste möglich).

Sprechen&Halten:
Sie können solange sprechen, bis Sie das Button ein weiteres Mal anklicken.

Optional können die Funktionen auch über das Keypad angesteuert werden.

Als Ausgangsposition sollte das Mikrofon auf 0 sein (ganz links) und die Musik auf einem beliebigen Wert größer der Zielposition im Sprechmodus sein.
Die Musik-Lautstärke wird automatisch aus dem System übernommen und ins System zurückgeschrieben.
Da diese Software auf die Windows-Lautstärkeregelung zugreift, kann Sie in Verbindung mit jeder Software verwendet werden.



Pad Datei