Features:

Möchten Sie Ihre unsortierten Mediendateien auf der Festplatte sortieren?
Möchten Sie Ihre Festplatte autom. nach doppelten durchsuchen lassen?
Möchten Sie Ihre Medienbestände sortieren oder Tags und Dateinamen bearbeiten?

Mediapurge




Lassen Sie Ihre Festplatte nach Musik Duplikate durchsuchen,
u.a. steht Ihnen hierfür eine Möglichkeit zum Audiovergleich zur Verfügung,
Die Software hört sich sozusagen die Songs an und entscheidet nur anhand der Musik
ob es sich bei dem Song um ein Duplikat handelt oder nicht.

Das hierfür verwendete MAFP (Mediapure Acoustic FingerPrint) Verfahren
ist das hauseigene akustische Fingerabdruck Verfahren für Mediapurge.
Es erzeugt einen zweiteiligen eindeutigen Schlüssel über die decodierten Audiodaten der es auch ermöglicht,
Teile der Songs miteinander zu vergleichen um auch unvollständige Songs sowie Songteile in anderen
Songs zu identifizieren.

Aufbau von Verzeichnisstrukturen, wiederherstellen der Dateinamen aus den Tags,
Kopieren und bearbeiten von Tags und Dateinamen in allen erdenklichen Variationen,
und das alles in einer Übersichtlichen Oberfläche
ohne kryptische Schlüssel eingeben zu müssen.

Lassen Sie Mediapurge automatisch alle Duplikate von Ihren Festplatten fegen
oder Ihre Bestände mit Ihrem Backup-Laufwerk abgleichen.
(ähnliche Duplikate werden hierbei selbstverständlich auch erkannt)

Weiter zur Downloadseite




Features im Überblick

- vollautomatische Suche nach Duplikaten (auch ähnlichen) Mediendateien
- vollautomatische Suche nach Duplikaten über Audiovergleich
- Suchen nach Mediendateien mit gleicher Größe/Inhalt (Tags ausschließbar)
- ID3-Tag basierendes Sortieren der Mediendateien in Verzeichnisse
- Dateinamen basierendes Sortieren der Mediendateien in Verzeichnisse
- automatisches Eintragen der ID3-Tags aus den Dateinamen
- automatisches Wiederherstellen der Dateinamen aus den ID3-Tags
- automatisches Kopieren/Entfernen einzelner/kompletter Tags
- automatisches Bearbeiten von Dateinamen und Tags nach Schema
- automatische Bestandssynchronisierung (ähnliche Dateien berücksichtigt)