TagRequester:

TagRequester ist eine Software zur automatischen Vervollständigung von Metadaten.

Ihre Musikdateien werden automatisiert analysiert, identifiziert
und die Metadaten mit Community Datenbank abgeglichen.
Dies funktioniert mit auch mit völlig unbenannten Musikdateien.

Die Titelerkennung wird auf dem lokalen Rechner durchgeführt, der hierzu nötige Teil der Datenbank wird automatisch heruntergeladen.
Es werden lediglich Metadaten und akustische Fingerabdrücke anonym mit der zentralen Datenbank abgeglichen.

Im Gegensatz zu TagComplete ist der TagRequester dafür gedacht, Fremdsoftware den Zugriff auf das Erkennungssystem zu geben.
Der TagReqeuser besteht aus einem lokalem TagRequester-Modul für die lokale Titelerkennung
sowie mehreren Client-Modulen welche als Plugin für den Explorer oder andere Programme verwendet werden können.


TagRequester:
Der TagRequester muss als erstes gestartet werden, er bleibt als Tray Symbol aktiv
und führt die Titelerkennungen, welche über die TagRequester-Clients gestartet werden, aus.


TagRequesterClientGUI:
Der TagRequesterClientGUI kann als einfaches Plugin für verschiedenste Programme verwendet werden.
Mit der Installation wird es automatisch über den Explorer → Senden an → Autotagbereitgestellt.


TagRequesterClientCMD:
Der TagRequesterClientCMD kann als einfaches Plugin für verschiedenste Programme oder auch in Scripten zur Stapelverarbeitung verwendet werden.
Als Aufrufparameter muss die abzufragende Datei übergeben werden, das Abfrageergebnis wird als XML zurückgegeben.
. Details hierzu sind im Handbuch beschrieben.

TagRequesterAPI:
Der TagRequester kann auch direkt über eine API angesprochen.
Details hierzu sind im Handbuch beschrieben.

64 Bit:

Typ:Vers.:Link:Sponsor:
TagRequester (Installation)1.10Download


Datenschutz ist wichtig:
- die lokal ausgeführte Erkennung basiert auf der Schlüsseltechnologie MAFP (Mediapurge acoustic fingerprint)
- es werden lediglich akustische Fingerabdrücke und Metadaten mit der zentralen Datenbank ausgetauscht
- alle Daten werden anonym übermittelt, es werden keine personenbezogenen Daten erfasst