================================================
MP3Find Changelog - http://www.MP3Find-Online.de
================================================
Dieses Changelog umfasst nur die wichtigsten Änderungen zwischen den offiziellen Versionen.
(keine Beta-Versionen, keine Auflistung bis ins letzte Detail, kein Changelog für Versionen 1.x und 2.x)
---------------------------
v5.01 zu 5.02c (03.05.2010)
---------------------------
- Verzeichnisscanner: Symlinks/Virtual ausschließen, Zugriffstest vor Scan
- Textkorrektur
- Infobox vergrößerbar
---------------------------
v4.93 zu 5.01 (26.03.2010)
---------------------------
- Coverfunktion auf bestimmte Dateinamen beschränken, Leere Dateien ausschließen
- Temporärdatei skonf.tmp wird nicht mehr geschrieben wenn debug aus
- Aufräumfunktionenmenü Revisionsüberwachung für gespeicherte Konfigurationen, "neu" Button
- Implementierung der nächsten Version der MP3Find Speicherengine
- Option "geringer Speicherverbrauch für Index" hinzugefügt
- Implementierung der Aufräumfunktion "Doppelte suchen (Audio vergleich)"
- wmatag-lesefunktion verbessert
- automatische Konfiguration für Windows 7 optimiert
- doppelte Auswahl vergrößerbar
- verabeitungsstatus restzeitmessungsgrenze erweitert
- WinampPlayliste Zufall/Wiederholung zurücksetzen wenn AutoDJ aktiviert wird
- Anzeigefehler beim Indexeraktualisieren behoben
- weitere kleinere Korrekturen
---------------------------
v4.92 zu 4.93 (26.08.2009)
---------------------------
- Aufräumfunktionenmenü Tags eintragen/aus Dateinamen erweitert/verbessert
---------------------------
v4.91 zu 4.92 (06.08.2009)
---------------------------
- VBR-Erkennung verbessert, Dateien mit untypisch geringer Bitrate werden generell gescannt
- Sortierung nach Bitrate sortiert jetzt CBR/VBR gemischt
---------------------------
v4.87 zu 4.91 (28.07.2009)
---------------------------
- Stöbernfunktion an 800x480 angepasst, kein Titelbalken mehr
- Kaffee Tasse Text entfernt
- Indeximport in Indexverwaltung verschoben, Index angepasst
- webindex übertragungsfunktion verbessert (linkumsetzung)
- Speicherverbrauchszuwachs bei längerem Betrieb behoben
- Warteliste entfernt jetzt auch im AutoDJ-Betrieb die richtigen Titel
- Cue-Dateien Unsterstützung für den Index (auslesen, einzeln auflisten, umsetzen bei Aufruf)
- Eingabe für Suche nach selbstdefinierten Genre nach oben verschoben
- Suche nach Jahresbereichen möglich
- Aufräumfunktionen(Tags/Dateinamen bearbeiten): neue Funktion entferne von bis
---------------------------
v4.83 zu 4.87 (26.04.2009)
---------------------------
- lesen/schreiben von Mediaplayer kompatiblen Wertungstags
- debugsubsystem ausgetauscht, bleibt im normalen Betrieb aus
- Tageditor und Indexerstellung beschleunigt
- VBR-Scan beschleunigt
- Die Indexerstellung zeigt am Ende die durchschnittliche Lesegeschwindigkeit an
- Speicherverbrauch in einigen Sonderfällen vermindert
- Spieldauerberechnung in einigen Sonderfällen verbessert
- Anzeige der absoluten Mindestauflösung für den Betrieb der Software in der Konfiguration
- Sortieren des Suchergebnisses erst ab zwei Einträgen möglich (keine Fehlermeldung mehr)
- Reihenfolge der Zusatzinformationen im Suchergebnis frei wählbar
- Aufbau der Zusatzinformationsspalte beschleunigt
---------------------------
v4.80 zu 4.83 (09.02.2009)
---------------------------
- Stöbernfunktion ist nun auch mit einzelnem Album aufrufbar
- Grafikrefresh beim Laden des Tageditors/Tageditorfunktionen gegen das Erzeugen von Fehlern abgesichert
- Datenbankupdate (verbesserte Performance wenn Indexpfad im Netzwerk liegt, blocken von fremden Schreibzugriffen)
- Der Index lässt sich jetzt auch aus dem Netzwerk laden wenn der Datenpfad lokal liegt (lokale Installation)
- Schleißen des Traysymbols verhindern wenn MP3Find arbeitet
- Aufräumen: Datei ersetzen beachtet unterschiedliche Dateiendungen
- Verzeichniswahl: merkt sich wieder den zuletzt gewählten Pfad
- UserID bei Konfigreset behalten
- Einträge im Playlisten-/Playlistendateimenü verschoben
- Playlistenfunktion um Dateigröße aller Dateien der Playliste zu ermitteln
---------------------------
v4.49c zu v4.80 (22.12.2008)
---------------------------
- Explorerfunktion "Senden an Tageditor" start jetzt ggf. MP3Find
- Popup wenn Software bereits aktiv aber im Tray geht schneller
- separates Schnellstart-Icon für Aufräumfunktionenmenü
- Aufrufparametererweiterung
- API Erweiterungen
- Suchbegriffhistory
- Fehlermeldung beim ersten öffnen der Playliste beseitigt
- interne Playliste geändert: Playliste laden / laden (hinzufügen)
- bei Einzelklick auf Datei im Webindex nicht nach Download fragen
- Titelscrollbereich vergrößert sich mit der Fensterbreite
- Schrift für Suchergebnis/Playliste vergrößerbar
- Abspielposition von Cursor getrennt (Abspielpos wird hervorgehoben)
- UTF-8 Umlaute ID3v2.4 verarbeiten
- Laufwerksauswahl "alle Laufwerke" erkennt jetzt nicht bestückte Wechseldatenträger
- Monitorfunktion über Preplayer
- Bei Playersync Playerstatus (Play/Pause) mit übernehmen
- Player-Playliste wird vor dem Abspielen eines Einzeltitels gelöscht
- Knockoutfunktion ist jetzt über die rechte Maustaste auf das Autofadebutton erreichbar
- Loopfunktion, Loopmenü zum Speichern von Loops
- Sprungfunktion 1 sec zurück
- Funktionsbutton um schnelle Playerwechsel zu ermöglichen
- Funktionsbutton um beide Player hörbar zu machen und ggf. zu wechseln
- Skin Erweiterung (neue Skinrevision)
- neues Hauptskin mit Design im DJ-Look
- Timeout bei Mailfunktion vergrößert
- Webindex unterstützt FTP-Protokoll und Downloadskripte
- Indexerstellung Restzeitberechnung ist jetzt genauer
- Doppelte suchen Restzeitbrechnung beschleunigt und für große Datenmengen angepasst
- Detailinformationen bei Verarbeitungsfenster abschaltbar
- Streaminformationen für Streaming Programme damit Titelinfos im 2-Player Betrieb übermittelt werden
- Drag%Drop auf aus dem Suchergebnis auf die internen Player
- grafischer Playerfortschritt
- bei Entfernen des Schreibschutzattributes werden keine anderen Attribute mit verändert
- Flac Dateien werden jetzt ebenfalls im Index erfasst
- Tags lesen/schreiben auf MP2/AAC/M4a Dateien
- lesen von Flac Tags
- lesen von OggVorbis Tags
- lesen von WMA Tags
- Datenexport verbessert
- Mediendateien im Suchergebnis aus Dateiliste markierbar (für beliebige Folgeaktion)
- vorkonfigurierter Importfilter für den Markierungsimport für BPM/LST/CSV Dateien
- Sortieren und Suche nach Erscheinungsjahr
- Erscheinungsjahr der Titel im Suchergebnis anzeigen
- Gruppieren/Bewerten mehrere Dateien gleichzeitig verbessert
- Indexnummer nicht mehr generell vor das Suchergebnis schreiben, im Infofenster aber noch sichtbar
- kleines Button im Tageditor um die Wertung zu löschen
- Umstellung des Indexformates und des ganzen Index-Handlings
- Importfunktion für Playlisten
- Wird eine Playlistendatei in die Playliste gezogen, wird dessen Inhalt an die Playliste angefügt
- im Tageditor sind jetzt Wertung und Gruppe unabhängig voneinander zuweisbar
- im Tageditor wird jetzt angezeigt wo Gruppe und Wertung gespeichert sind (Index und/oder Datei)
- Erweiterung an Aufräumfunktion Tags/Dateinamen bearbeiten: Entfernen von/bis Zeichenfolge
- Änderung an Aufräumfunktion Tags/Dateinamen bearbeiten: autom. Groß-Kleinschreibung verbessert
- Abspielcounter/zuletzt gespielt wird pro Titel gespeichert, Sortierung nach diesen Werten möglich
- Albenexplorer: Ausgabe der Suchtreffer geändert auf gefundene Dateien (je Sucheinstellung nicht gleich)
- Albenexplorer Kontextmenü erweitert: Funktion "Verzeichnis öffnen"
- Anzeige von im Pfad (oder bei CD eine Ebene darunter) liegenden Albencovern im JPG/BMP Format
- grafischer Albenexplorer zum stöbern durch die Alben mit Coveranzeige und direkter Abspielfunktion
- Korrektur an Aufräumfunktion Tags/Dateinamen bearbeiten: Funktion "Zeichenfolge einfügen" fügt die Eingabe nurnoch
einmal ein
- neues Menü zur Indexverwaltung
- Index Backupfunktion
- über Webindex geladene Dateien werden nicht mehr generell in Großbuchstaben geschrieben
- bei Verzeichniswahl wird der Userordner angezeigt (einfachere Auswahl von Eigenen Dateien usw.)
- Index Laufzeitanpassung, MP3Find2Go für den Betrieb auf mobilen Datenträgern
- neue Indexerstellung/-aktualisierung im neuen Datenformat
- Auswahldialog für Netzlaufwerke im Verzeichniswahldialog
- Abspielbutton in Hauptoberfläche welches die fortlaufende Wiedergabe startet
- falsche Darstellung der Hauptoberfläche auf einigen Systemen behoben
- Button in der Konfiguration um Datenordner von MP3Find im Explorer zu öffnen
- Aufräumfunktion "tags bearbeiten" kann auch leere Tags zurückschreiben
- Albenexplorer/Userplayliste merken sich Breite/Höhe je Anklipppunkt
- Tagsverwendung beim Indexerstellen über Schlagworten abschaltbar
- Toolbar-Hilfetexte werden aktualisiert auch wenn die Maus die Toolbar nicht verlässt
- AutoDJ lässt sich über die rechte Maustaste abschalten
- Bestandssynchronisierung: Laufwerkskonvertierung für Einzellaufwerke möglich
- beim Betätigen der ESC Taste im Index Menü wird nicht mehr nach dem Löschen des Index gefragt
- alternativer Player für Videowiedergabe definierbar
---------------------------
JP/MCF (09.08.2008) [Zubehör-Update]
---------------------------
- Jingleplayer: Timer für automatisches einspielen von Jingles
- Microfoncrossfader: Keypadsteuerung (reagiert optional wenn Anwendung nicht den Focus hat)
- Microfoncrossfader: kleine Verbesserungen, Anzeige welche Anschlüsse verfügbar sind
---------------------------
v4.49b zu v4.49c (15.12.2007) [Update]
---------------------------
- Systemordner wie "System Volume Information" und der Papierkorb werden vom Scan ausgeschlossen
---------------------------
v4.49a zu v4.49b (04.11.2007) [Update]
---------------------------
- Aufräumfunktion: Erstellung ungültiger Verzeichnisse zu vermeinden
- Dirscanner update (2)
---------------------------
v4.49 zu v4.49a (21.10.2007) [Update]
---------------------------
- Dateiscanner update
---------------------------
v4.48 zu 4.49 (18.07.2007)
---------------------------
- Synchronisation des Preplayers mit dem selektierten Player verbessert
---------------------------
v4.10a zu 4.48 (08.07.2007)
---------------------------
- grafisches Redesign der Software
- verwaltbare Dateitypen erweitert
- weitere Dateitypen durch User hinzufügbar
- Tageditor unterstützt BPM-Feld
- Tageditor erhält beim Ändern von Tags auch nicht angezeigte Frames
- Tageditor alte ID3v2.2 korrekt laden
- BPM-Feld als Zusatzinformation anzeigbar
- Tag->Dateiname: Tracknummer zweistellig schreiben
- Tag->Dateiname: Tag Auswahl erweitert
- Dateiname->Tag: Tag Auswahl erweitert
- Option: warnen wenn laufender Player mit neuem Song bestückt wird
- Anpassung für Betrieb auf System mit mehreren Monitoren.
- Dateikopien finden verbessert (für extrem großen Dateien)
- Dateikopien finden ohne ID3v1/v2 Tag möglich (incl. autom. Offsetkorrektur)
- Dateikopien finden: automatische Auswahl möglich
- neue Aufräumfunktion "Tags kopieren": ID3v1 <-> ID3v2, Einzeltags
- neue Aufräumfunktion "Dateinamen/Tags bearbeiten" mit vielen Umbenennfunktionen
- Explorerfunktion: "Senden an MP3Find Tageditor"
- Drag&Drop aus Suchergebnis/Playliste zum Explorer und anderen Drag&Drop fähigen Programmen
- Oberfläche in der Breite weiter zusammenschiebbar (Betrieb mit 2xWinamp auf 1024x768)
- Verzeichnisstruktur aus Dateinamen: Schutz vor erneutem Sortieren
- Verbesserungen am integrierten Debug-System
- Rechte-Maustaste-Funktion "öffnen mit" (alle im System registrierten Anwendungen)
- Dateieigenschafte aus Tageditor heraus anzeigbar
- Funktion zum Finden und Entfernen leerer Verzeichnisse
- Verzeichnisstruktur ist nach dem Einlesen nicht mehr gesperrt
- einfachere Verzeichniswahl in Konfiguration und Aufräumfunktionen
- Doppelte finden: Funktion um Dublikate zu verschieben
- Doppelte finden: Fenster für manuelle Auswahl breiter
- Fehler beim Speichern der Prozessdaten der Aufräumfunktionen behoben
- Sortierung nach Tracknr korrigiert
- Buttons "zu Player 1", "zu Player 2" hinter Titel anzeigbar
- ShortCuts "<" zu Player 1, ">" zu Player 2
- Dateiname aus ID3: Bugfix wenn Dateiname bereits korrekt
- Sortierung: kann jetzt auch zufällig mischen
- AutoDJ: wahlweiser Betrieb mit einem oder zwei Playern
- AutoDJ: automatischer Fade kann nur durch aktiven Player ausgelöst werden
- AutoDJ: automatische Titel-Auswahl erweitert, Start nach Ende eines Titels möglich
- AutoDJ: funktioniert jetzt auch mit interner Playliste
- Toolbuttons für Jingleplayer und Mikrofoncrossfader
- Texte nach Abschluss der Indexerstellung eindeutiger gestaltet
- Index bleibt bei Abbruch der Aktualisierung im alten Zustand
- man. Auswahl doppelter Dateien: neue Funktion "nur behalten" mit Shortcut "Einf"
- Soundserver "Verbindung testen" korrigiert
- Index zu Webindex Konverter im Menü Webindex-Erstellen : Optionen
- keine Probleme mehr wenn kein Webindex in der Konfiguration angegeben ist
- Verzeichniswahl verbessert: kein Problem mehr bei Auswahl eines ungültigen Laufwerks
- Keypadsteuerung (reagiert optional wenn Anwendung nicht den Focus hat)
- Bestandssynchonisierung: Bestand2 leerlassbar um vollständige Kopie zu erzeugen
- Verzeichnis aus Tag: mehrere Unterverzeichnisse, mehrere Tags als Verzeichnisname
- Tageditor: Dateiname aus Tag direkt aus dem Tageditor
- automatischer Login ist beim ersten Start automatisch gewählt
- Indexname ohne Pfad und Erweiterung in der Auswahl anzeigen
- Indexerstellung: Option um den Intensivscan zu überspringen
- Zusammenklappfunktion mit Ministeuerung
- Speicherbedarf im normalen Betrieb gesenkt, Speicherlücke behoben
- mehr Transparenz über Datenverzeichnisse
- Anpassungen für den Betrieb auf Windows-Vista / eingeschränkte Rechte
- Feedbackfunktionen geändert
- Option: Player bei DJ-Modusstart automatisch minimieren / aus Taskleiste ausblenden
- Option: Player zusammen mit MP3Find automatisch beenden
- Titelanzeige der Player in MP3Find
- Playerzeiten ggf. mit negativen Vorzeichen zeigen
- Playerzeiten blinken wenn Player auf Pause
- Playerzeiten-Einstellung Spieldauer/Restspieldauer wird gespeichert
- Terminalzugang mit höherer Baudrate möglich
- Terminalzugang über VT100-Terminalemulationen (40x25 für PDAs)
- mehrfacher Start der Player bei MPC-Start über Autofadebutton behoben
- Index Schnellaktualisierung erfasst geänderte Dateien neu
- Albenexplorer kann jetzt auch opt. in Titel/Artist suchen
- Albenexplorer / Playliste unten oder rechtes anklippbar
- aktuell gespielten Titel (letzte Auswahl) hervorheben
- MPC-Kontrollen auch mit nur einem Player nutzbar
- MPC-Option: automatische auswahl des aktiven Players je nach Crossfaderposition
- interne Playlist/Waitlist mit den benötigten Grundfunktionen
- Drag&Drop vom Suchergebnis zur internen Playliste
- Drag&Drop vom Explorer zur internen Playliste
- Dateien in die Windows-Zwischenablage kopieren ist jetzt möglich
- Playlistendruck implementiert
- Playlisten-Kopierfunktion um alle Dateien einer Playliste zu kopieren
- Playlistenprüfung um ungültige Dateilinks in der Playliste zu korrigieren
- API für Anbindung weiterer Software
- Jingleplayer: beliebig viele Kategorien möglich
- Jingleplayer: Jingle über erneuten Klick abbrechen
- Jingleplayer: autom. speichern aller Einstellungen
- Jingleplayer: an MP3Find anklippbar / aus MP3Find startbar
- Jingleplayer: an MP3Find funktionell über API angebunden
- Jingleplayer: autom. Fadeout/Fadein/Crossfade mit Jingle möglich
- Jingleplayer: Anpassungen für den Betrieb auf Windows-Vista / eingeschränkte Rechte
- Mikrofoncrossfader: an MP3Find anklippbar / aus MP3Find startbar
- Mikrofoncrossfader: Anpassungen für den Betrieb auf Windows-Vista / eingeschränkte Rechte
- Installer: Upgrade früherer MP3Find Versionen (Aufräumen)
---------------------------
Mail.DLL (28.11.2006) [DLL-Update]
---------------------------
- E-Mail-Funktion geht wieder zuverlässig
---------------------------
v4.10 zu 4.10a (22.03.2006) [Update]
---------------------------
- Kompatibilitätsproblem mit einigen ID3v2-Tags behoben. (Leerzeichen zwischen den Zeichen)
---------------------------
v4.02 zu v4.10 (04.02.2006)
---------------------------
- völlig neuer Albenexplorer mit neuen Funktionen und mehr Performance
- verbesserte "unscharfe Suche"
- Index-Auswahl erweitert, zeigt nun automatisch alle Index-Dateien an
- Laden-Funktion nur noch als Importfunktion für Altdaten vorhanden
- verbesserte Benutzeroberfläche (Handling und Skin)
- ID3 aus Dateinamen: Option um Tags zusammenzuführen
- Doppelte finden: weitere Optionen und Möglichkeiten, Handling verbessert
- Index Erstellen: Option alle Dateien scannen zu lassen
- Programmstart beschleunigt
- Manuelle Auswahl Doppelte Dateien: Tag übertragen/Datei ohne Tag übertragen Funktion
- Manuelle Auswahl Doppelte Dateien: Handlingsprobleme behoben, Tastensteuerung
- Kompatibilitätsproblem zum Mediaplayer korrigiert (ID3v2 COMM Sprachkennung)
- Doppelte Dateienamen finden: Funktion korrigiert
- Dateinamen aus ID3: Behandlung von Sonderzeichen wieder eingefügt
- Verzeichnisauswahl "alle Laufwerke" korrigiert
- WebIndex Downloadfunktion
---------------------------
v3.92 zu v4.02 (01.10.2005)
---------------------------
- auftretende Fehler beim Verzeichnisscan besser abfangen
- Tag "Power Ballades" korrigiert
- Tagverwendung bei "doppelte MP3s suchen" abschaltbar
- Zusatzoption um identische Dateinamen zu suchen
- Tageditor/Umbenennfunktion bei "doppelte MP3s suchen"
- Verwaltung aller gängigen Video-/Audio-Formate (mit allem, was dazu gehört)
- unscharfe Dateisuche "ähnlich"
- Bugfix Schnellaktualisierung (in v3.92a schon vorhanden)
- neues Skin-Interface / Skin-Editor
- Doppelte Suchen: neue Oberfläche
- Suchen nach selbstdefinierten Genres
- Konsole über TCP/IP erreichbar (für PDAs mit W-LAN)
- markieren/bewerten mehrerer MP3s auf einmal
- Musikdatei mehreren Gruppen zuordenbar
- Update-Check Funktion unter "Info"
- Dateiname als Zusatzinfo zeigbar
- Zusatzinformationsviewer (Erweiterung der Funktion "MP3-Index zeigen")
- Feedbackformular-Änderung
- Suchen nach Index-Nr möglich
- Sortieren nach Tag/Dateiname: wenn Unterverzeichnis vorhanden, Datei immer verschieben
---------------------------
v3.52 zu v3.92 (20.03.2005)
---------------------------
- Skin unterstützt Splashscreen
- Software startet auch ohne TCP/IP
- ID3v2 rückschreiben verbessert
- Information "MP3INDEX" anzeigbar
- Verzögerung "zu Playliste hinzufügen"
- Multiuserfähigkeit hinzugefügt (W2K/XP)
- Mausselektion über Maus+Schifttaste möglich
- Funktion "alle Markierungen aufheben"
- Suche nach genauer Wertung
- MP3Gruppen sortiert ausgeben
- MP3s einlesen verbessert
- MP3s mit VBR unterstützt
- Tageditor: Dateidatum anzeigen, Abspielbutton
- sortieren nach Spieldauer korrigiert
- Unicode-Dateinamen einlesbar
- Fernsteuerung (RS-232) überarbeitet
- Anwendung in Tray minimierbar/minimiert startbar
- Funktion "Album zu Playliste"
- Aufräumfunktionen: Sortieren nach Dateinamen verbessert
- Aufräumfunktionen: bei ID3-Nachtragen Gruppe/Wertung/Genre/Verzeichnis eintragbar
- Benutzerfreundlichkeit verbessert
- sortieren/suchen nach Genre
- Aufräumfunktionen: automatisch LAN-Synchronisierung
- Frage "aus Index entfernen?" abschaltbar
- More-Area-Adapter (beliebig viele Player möglich)
- Debugfunktionen verbessert / Applikationsmeldungen abfangen
- Aufräumfunktionen: autom. Sortieren bei 1Stk/Verz möglich
- doppelte suchen: Button "ersetzen"
- doppelte suchen: Löschfrage abschaltbar, autom. weiterspringen
- doppelte suchen: crash Schutz
- doppelte suchen: man. Verarbeitung fortsetzbar
- Suchergebnisschriftgröße änderbar (fett)
- mehrere MP3s gleichzeitig löschbar
- verbessertes Speichermanagement
- Multiplayercontrol überarbeitet
- Multiplayercontrol:Satus/Zeitanzeige
- Knockout-Funktion integriert
- Preplayersynchronisierung integriert
- Fadevorgang autom. bei Titelende auslösbar (AutoDJ)
- beim Faden autom. neue Titelwahl möglich (AutoDJ)
- doppelte Suchen extrem beschleunigt
- Anwendung für schwächere Maschinen optimiert
- Anwendungspriorität änderbar
- Option: bei nicht eingetragene Alben in Verz. suchen
- Index-Schnellaktualisierung
---------------------------
v3.22 zu v3.52 (07.03.2004)
---------------------------
- verbesserte Unterstützung von Windows XP
- weniger Arbeitspeicherbedarf, bessere Performance
- Schnellkopierfunktion über Shortcut für MP3Player-Benutzer
- Rechnerübergreifendes Auflegen durch den MP3Find-Soundserver
- Automatische Aktualisierung der MP3-Bestände auf einem Pfad
- erleichtertes Feedback durch Build-in Mailfunktion
- Optional wählbar: Suchbegriff nach Suche löschen
- "Dateinamen nachtragen" mit weiteren Optionen verbessert
---------------------------
v2.32 zu v3.22 (08.03.2003)
---------------------------
vollständige Überarbeitung "MP3Find - The Next Generation"
(frühere Änderungsdetails sind archiviert)
---------------------------
v2.22 zu v2.32 (05.03.2002) [Update]
---------------------------
---------------------------
v2.21 zu v2.22 (12.12.2001)
---------------------------
---------------------------
v1.86 zu v2.21 (03.12.2001)
---------------------------
---------------------------
v1.54 zu v1.86 (28.09.2001)
---------------------------
---------------------------
v1.44 zu v1.54 (24.07.2001)
---------------------------
---------------------------
v1.37 zu v1.44 (04.06.2001)
---------------------------
---------------------------
v1.15 zu v1.37 (23.11.2000)
---------------------------
---------------------------
v-.-- zu v1.15 (06.01.2000)
---------------------------
---------------------------
Projektstart: Dezember 1999
---------------------------